Logo der Tonalisten
Arthur Rusanovsky
Geige

Arthur Rusanovsky 
Geige

KONTAKT
Hanni Liang
+49 40 537 99 13 40
hl(at)tonalisten.com

Vita

Arthur Rusanovsky (*1993) erhielt seinen ersten Geigenunterricht im Alter von 5 Jahren. Er studierte bei Prof. Ilya Grubert am Konservatorium von Amsterdam und hat seinen Bachelor an der Universität der Künste in Berlin bei Prof. Mark Gothoni absolviert. Er arbeitete auch mit Ida Haendel, Igor Ozim, Shmuel Ashkenasi, Vadim Brodski, Zakhar Bron und Ana Chumachenco zusammen.

Arthur gewann den 1. Preis im Finale des Prinzessin-Christina-Wettbewerbs. Er war Finalist der Eurovision Young Musician, Stipendiat von der TONALi Grand Prix Hamburg und seit 2014 ist er Stipendiat des Vereins Yehudi Menuhin Live Music Now Berlin e.V.

Auf Einladung des Prinzessin-Christina-Wettbewerbs, der niederländischen Konsulate und der Dutch American Heritage Foundation unternahm er eine Tournee durch Amerika und Kanada. Beim Eröffnungskonzert des Gergiev-Festivals in Rotterdam spielte Arthur als Solist mit dem Rotterdamer Philharmonischen Orchester. Er spielte auch als Solist mit der Holland Symphonia, der Jenaer Philharmonie, dem Amsterdam Symphonie Orchester Alphons Diepenbrock, dem Amstelveen Symphonie Orchester und dem Kennemer Jugend Orchester.

Seit 2014 bildet Arthur Rusanovsky ein festes Duo mit der Pianistin Ksenia Fedoruk. Zusammen treten sie an vielen niederländischen und Deutschen Podien auf.

Mediendateien

Fotos

Copyright by Leendert Jansen

Copyright by Amadeus Templeton

Copyright by Ervis Zika

Videos

Saint-Saëns Introduction & Rondo Capriccioso
Saint-Saëns Introduction & Rondo Capriccioso
Saint-Saëns Introduction & Rondo Capriccioso
Bruch violin concerto 1.1

// Arthur Rusanovsky auf Facebook